onvista special:

Bundestagswahl 2017

Am 24. September wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. 63 Parteien und politische Vereinigungen wollen teilnehmen. Aussichten auf den Einzug in den Bundestag haben sechs Parteien. Auch an den Finanzmärkten wird die Wahl aufmerksam verfolgt.

Die Aufregerthemen

Was sind die bestimmenden Themen in der heißen Phase des Wahlkampfes?

Die Wahlprogramme

Steuer, Rente, Immobilien. Was fordern die Parteien in ihren Wahlprogrammen? Worin unterscheiden sie sich?

Der Dax und die Kanzler

Um fast 900 Prozent ist der Dax seit der Wiedervereinigung gestiegen. Doch nicht unter jeder Regierung ging es gleichmäßig aufwärts mit dem Index.

Die Ausgangslage ist eindeutig, eigentlich. Alles scheint auf einen Wahlsieg von Bundeskanzlerin Merkel hinauszulaufen. In den Umfragen rangieren CDU und CSU zwischen 37 und 39,5 Prozent, während die SPD auf 22 bis 26 Prozent.

Doch ganz so eindeutig ist es nicht. Nach einer anderen Umfrage wissen 46 Prozent der Bürgerinnen und Bürger noch nicht, für wen sie abstimmen werden. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass viele die Abstimmung als nicht so wichtig ansehen.